Aufrufe
vor 6 Monaten

INSIDER 2021

Dein Ausbildungsatlas im #unbezahlbarland

ARNELL verbindet die

ARNELL verbindet die Welt. Zuverlässig, sicher, stark.ARNELL | Arno Hentschel GmbHWIR REDEN KEIN BLECH. WIR ARBEITEN DAMIT.ARNELL ist ein Spezialist für Metaller- Spezialität: Befestigungselemente für seewie auf der Zugspitze, an Gebäuden,Maschinen und in Fabriken zum Einsatz– ein hochgradig spezialisiertes Gewer- -Kerngeschäft wurde seither überprüft und Unternehmen weiter und hat schon jetzt allerhandverändert: Die Zahl der Mitarbeiterist leicht gestiegen, das Durchschnittsalterder Belegschaft einige Jahre jünger, neueAbsatzmärkte werden erschlossen, dasMarketing von ARNELL ist rundum erneuertund es wurde bereits stark in neue Techno--THOMAS SCHOLZ hat auf der ganzen Weltsungfür seine Jobsuche: Er übernahm 2015den Metallbetrieb Arno Hentschel GmbH,Wer sich für die Königsdisziplin in derMetallbearbeitung – den Werkzeugmechaniker– interessiert, ist bei ARNELL zum Technischen Produktdesigner unddie Ausbildung im Büromanagement kann lean uns? Durch die Fertigung von Einzel- bieten Internationalität in einem traditionsreichenUnternehmen, welches seit 75Jahren erfolgreich am Markt ist und sich genverantwortlicheAusbildung mit bestenuns in einem Praktikum oder während derINFORMATIONAusbildungsberufe: Kaufmann/-frauBüromanagement, Technische/-rProduktdesigner/-in, Werkzeugmechaniker/-inKontakt: ARNELL | Arno Hentschel GmbHAnsprechpartnerin: Jana RudolfT: 035842 / 21 4026 Unternehmen und Bildungseinrichtungen von A bis Z

Toni, Julia und Ron – Wir haben bei der ATN die Ausbildung zum Industriemechaniker und Mechatroniker erfolgreich abgeschlossen.Heute bauen wir hier Automatisierungs- und Klebeanlagen für die weltweite Automobil- und Fertigungsindustrie und sind mächtig stolz darauf.ATN Hölzel GmbHLEIDENSCHAFT FÜR TECHNIKWenn man bei der ATN Hölzel GmbH inOppach die Büros und Werkhallen betritt,dann schlägt einem bei den Mitarbeiterndie Leidenschaft für Technik, die das Unternehmenals Credo mit sich führt, förm- vollautomatischer Einbau von Front- undHeckscheiben, vollautomatische Radmonta-tischerEinbau von Panoramaglasdächernund in speziellen Projektteams arbeiten dieAnlagen, die das Unternehmen aus Oppachfür die weltweiten Kunden produziert undwomit schon über 100 Millionen FahrzeugeDie Arbeit wird auch gern als „Spielplatz was der Sondermaschinen- und Anlagenbausowie das Einsatzgebiet der ATN mit sich wieder neue Standorte, neue Kunden, neueFahrzeuge, neue Bauteile, neue Automatisierungsgradeund damit auch immer wiederneue Aufgaben, welche die Mitarbeitervor immer neue technische Herausforde-Die Automobilindustrie, für die das Unter- anspruchsvolles und interessantes Auf- kürzeren Zeitabständen neu entwickelt,Produktionsverfahren werden weiterent- Wie zum Beispiel der Leichtbau oder die liegt auch hier das zweite Spezialgebiet derOppacher Anlagenbauer mit Niederlassun- Sie entwickeln und fertigen industrielle den einzelnen Produktionsbereichen immer heute schon zwischen 15 und 18 KilogrammFür die vielen einzelnen Fachbereiche derATN – von der Konzeptplanung über mechanischeund elektrische Konstruktion,SPS- und Roboterprogrammierung, mechanischeund elektrische Fertigung bis hin zurForschung und Entwicklung – werden diejungen Nachwuchsfachkräfte zu einem sehreigene Lehrwerkstatt, feste Einarbeitungspläneund die Ausbildung ist eine Mischungaus Lehrlingsaufgaben und der Mitarbeit in der Ausbildung schon weitere Spezialisierungsmöglichkeitenab, so kann auch hier Das interessante Aufgabengebiet, die abwechslungsreichenArbeitsinhalte, dievielfältigen Möglichkeiten nach erfolgterBerufsausbildung und die guten Rahmenbedingungenmachen die Ausbildung beimSondermaschinen- und Anlagenbauer ausINFORMATIONAusbildungsberufe: Industriekaufmann/-frau,Industriemechaniker/-in,Mechatroniker/-inStudium: Elektrotechnik, Maschinenbau,WirtschaftsingenieurwesenKontakt: ATN Hölzel GmbHAnsprechpartner: Steffen ReckT: 035936 / 3 35 13 03Unternehmen und Bildungseinrichtungen von A bis Z27

Jugend / Bildung