Aufrufe
vor 4 Monaten

INSIDER 2021

Dein Ausbildungsatlas im #unbezahlbarland

AOK PLUS – Die

AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen.AUSBILDUNG UND STUDIUM BEI DER AOK PLUSJede zweite Person in Sachsen und Thüringen ist bei der AOK PLUS versichert! Damit sind wir mit mehrals 3,3 Millionen Kunden die größte Krankenversicherung in den beiden Freistaaten. Aus gutem Grund wieaber längst nicht alles. Als Azubi oder Student bei der AOK PLUS entscheidest du dich für einen starken,etablierten Arbeitgeber und gestaltest als Teil dieses großartigen Teams die Gesundheitsversorgung derMenschen in Sachsen und Thüringen mit.#aokplusazubiZukunft ?Mit Sicherheit !Jetzt Zukunft entdecken auf den Ausbildungsseitender AOK PLUS! Mehr über Ausbildung erfahren und direktonline bei der größten Gesundheitskasse für Sachsen undThüringen bewerben: plus.aok.de/ausbildung.Deine Ausbildungs möglichkeitenbei der AOK PLUSGrundversorgung, Zusatzleistungen, Präventions-und Gesundheitsangebote – dasAngebot für unsere Versicherten ist passgenauund zukunftssicher – von der modernenOnline-Geschäftsstelle über die Experten-Hotline bis hin zur persönlichen BeratungKIG: KEIN JOB ZUM ABHÄNGEN. Hinter demGesundheitswesen mit Schwerpunkt Sozi--licheHerausforderungen darauf, gemeistertzu werden: die umfassende Beratung unsererKunden am Telefon, in unseren Filialenlungder Leistungen wie zum Beispiel der-anders ist, kommt Langeweile garantiert erhält unser Nachwuchs eine monatliche - sowie gleitende Arbeitszeiten gehören fürEnde auch gute Leistungen zeigt, kann miteinem unbefristeten Arbeitsvertrag rech- -INFORMATIONAusbildungsberufe: Fachinformatiker/-inSystemintegration, Kaufmann/-frauGesundheitswesen SchwerpunktSozialversicherungStudium:Ansprechpartnerin: Kerstin Hahnefeld-Richter | T: 0800 / 10 59 01 61 20Bewerbungen für den Ausbildungsbzw.Studienbeginn 2021 sind im Stellenmarktder plus.aok.de/ausbildungmöglich.22 Unternehmen und Bildungseinrichtungen von A bis Z

Arbeiter-Samariter-Bund Betreuungs- und Sozialdienste gGmbHArbeiter-Samariter-Bund Rettungsdienst und Katastrophenschutz gGmbHWIR BEWEGEN WASDer ASB Görlitz/Zittau bietet motivierten Auszubildenden optimale Karrierechancen. Die Palette an Ausbildungsberufenist groß. Hinzu kommen noch Freiwilligendienste und andere spannende Alternativen. Wirstellen euch zwei junge Menschen vor, die bei uns in ganz unterschiedlichen Berufen durchstarten. die Arbeit mit älte-bewarb ich michbeim ASB in Görlitzund begann erneut Meine Erfahrungenaus dem FSJ halfenmir, mich schnell durfte schon frühzeitigbei der Betreuung der Bewohner helfen, so zum Beispiel beimdie Zeit für persönliche Gespräche und intensive Beschäftigungen-levon ihnen haben so vieles geleistet, waren selbstständig und ak---Jan Pohlack, Auszubildender zum Notfallsanitäter im 3. Ausbildungsjahr. 2014 gibt es anstelle des Rettungsassistenten die Ausbildung zumDiesen Beruf wollteich eigentlich Ausbildung erst abmöglich ist, habeich nach der Schulejedoch erst einmalInzwischen war ich Wehrleiter in meinem Ort und der Wunsch, ande-windung,gemeinsam mit dem Rettungsteam in die Wohnungen der es inzwischen recht gut, diese Erlebnisse von meinem Privatleben-darf ich auch schon Verantwortung übernehmen und das Team beim- -INFORMATIONAusbildungsberufe: Kaufmann/-frau Gesundheitswesen,Koch/Köchin, Notfallsanitäter/-in, Pflegefachmann/-frauAlternativen:interne FreiwilligendiensteKontakt: ASB Betreuungs- und Sozialdienste gemeinnützigeGmbH | ASB Rettungsdienst und Katastrophenschutz gemeinnützigeGmbH | Grenzweg 8 | 02827 GörlitzAnsprechpartner:ASB Betreuungs- und Sozialdienste gGmbH:Vera Stephan | T: 03581 / 73 52 33ASB Rettungsdienst und Katastrophenschutz gGmbH:Andreas Wünsche | T: 03581 / 7 64 95 64Wir helfenhier und jetzt.Unternehmen und Bildungseinrichtungen von A bis Z23

Jugend / Bildung