Aufrufe
vor 6 Monaten

INSIDER 2021

Dein Ausbildungsatlas im #unbezahlbarland

Landwirtschaft mit

Landwirtschaft mit Wohlfühlfaktor: Karl Leon SlabkeAgrargenossenschaft Eibau eGLANDWIRTSCHAFT –FÜR KLUGE KÖPFE MIT LEIDENSCHAFTDie Agrargenossenschaft Eibau eG ist ein - beiten75 Beschäftigte und zehn Auszubil- gesamtbewirtschaftet die Genossenschaft Oberoderwitz, Ruppersdorf, Obercunnersdorf,Ebersbach-Neugersdorf, Neueibau,In der Tierproduktion verfügt das Unter- - -gewinnungerfolgt heute durch modernste Aber auch Handarbeit ist bei der täglichen„Wir arbeiten in einem der abwechslungs-unserer Tiere sowie das Erzeugen von Futterund Getreide ist ein ständiger ProzessJahr kümmern wir uns leidenschaftlich um Wir suchen Jugendliche mit Verantwortungsbewusstsein,Zuverlässigkeit und Lie-„Die Agrargenossenschaft Eibau hat eine sollten Interesse an den naturwissenschaft- auch Hauptschüler mit gutem Abschlussbildungwerden motivierte Azubis gern beiuns übernommen und können sich danach-ist ein Praktikum sinnvoll, damit Schülersich selbst testen können, ob der Beruf derscheinswird durch die Agrargenossenschaftonkönnen die Auszubildenden dann alleKARL LEON SLABKE absolviert zurzeit dieAusbildung zum Landwirt: „Mein Opa war war schon immer klar, dass ich diese Tra-rigerhabe ich bei meinem Vater auf dem als Kind habe ich gelernt, dass der Land- - ich schon zu Hause in der Landwirtschaftschiedenhatte, wusste ich, worauf ich michein Praktikum zu machen oder in den Feri-Berufsschule kann ich meine praktischen ich kann hinterfragen, ob es auch besser es schon immer gegeben und wird es auch in vielen Entscheidungen, um die Erträge -Ausbildung möchte ich gern Agrarwirtschaftstudieren und später den FamilienbetriebINFORMATIONAusbildungsberufe: Landwirt/-in,Tierwirt/-inKontakt: Agrargenossenschaft Eibau eG02739 Kottmar OT EibauAnsprechpartner:Fabian Krems | T: 0172 / 3 46 57 34Robert Otto | T: 0172 / 3 44 68 68T: 03586 / 3 03 30 | F: 03586 / 30 33 5020 Unternehmen und Bildungseinrichtungen von A bis Z

Agrofarm Herwigsdorf eGLANDWIRT – LANDLUFTUND HIGHTECHDie Agrofarm Herwigsdorf bei Löbau ist einlandwirtschaftlicher Betrieb für Tier- und- Hektar werden Getreide, Raps und Silomais - mit Ferkelaufzucht runden den Landwirt- --und Mais werden in drei Biogasanlagen zuIm Unternehmen sind 70 Mitarbeiter und die Zukunft setzt Vorstandsvorsitzender seinen zukünftigen Lehrlingen wünscht ersich vor allem Liebe zur Natur und zu Tie-müssen Interesse für die Computertechnikmitbringen, denn heutzutage funktioniertvieles computergesteuert, zum Beispieldie Fütterung, die Klimatisierung oder die dass wir in der Lage sind, über ein GPS-Signal zentimetergenau unsere Fahrzeuge-matikkenntnisse,denn beim Einsatzvon Düngemittelnund Futter kann einRechenfehler denViehbestand ge- schaftlicheBerufesich für die Arbeitund moderner Technikinteressiert, istherzlich eingeladen,Adrian Zachmann, Manuela Koch und Leon Hentschel (v.l.) sindwährend eines stolz, Landwirte zu werden.Praktikums oderbei einer Ferien- INFORMATIONWer eine Ausbildung bei der Agrofarm Herwigsdorfin Angriff nimmt, durchläuft alleAusbildungsberufe: Land- undBaumaschinenmechatroniker/-in,Landwirt/-in, Tierwirt/-inBestimmte Inhalte vermittelt der LandwirtschaftlicheAusbildungsverbund, dessen Kontakt: Agrofarm Herwigsdorf eGAufgabe es ist, alle Lehrlinge auf ein ein- - Ansprechpartner: Matthias Döckemit zahlreichen Aufstiegsmöglichkeiten T: 03585 / 4 73 50 | F: 03585 / 47 35 35Adrian Zachmann, ausgebildeter Landwirt, in der Fortbildung zum Wirtschafter für Landwirtschaft Leon Hentschel, ausgebildeter LandwirtManuela Koch, ausgebildete Landwirtin, in der Fortbildung zur Wirtschafterin für LandwirtschaftUnternehmen und Bildungseinrichtungen von A bis Z21

Jugend / Bildung