Aufrufe
vor 8 Monaten

INSIDER 2021

Dein Ausbildungsatlas im #unbezahlbarland

FRISEUR/-INWenn es gilt,

FRISEUR/-INWenn es gilt, die Persönlichkeit modisch in Szene zu setzen, dann istvor allem eine tolle Frisur gefragt. Ob Multi-Colour-Effekt, ModernShortcut oder Retro-Style – im Salon kreierst du, was gerade en vogueCut and Style“. Im Salon gibt es deshalb immer Abwechslung.MEHR ALS „WASCHEN, SCHNEIDEN, FÖH-NEN“. Mit viel Gespür und Einfühlungsvermögenberätst du deine Kunden, um die Umsetzung deiner Ideen musst du dir nachder Ausbildung keine grauen Haare wach- nen,hochstecken, Locken formen oder glätten– mit deinem handwerklichen Geschick gestaltest aber nicht nur Frisuren, auch Make-Ups,Nail-Designs und Wellness-Angebotegehören zu deinem abwechslungsreichenVON SALON BIS FILMSET. Um ein guterFriseur zu werden, musst du vor allem einsicheres Händchen beim Schneiden und einFaible für die vielen Trends haben sowie auch, dass du die anspruchsvollen Wünschedeiner Kunden auf hohem Niveau und inbester Qualität erfüllst – zum Beispiel, wennes um effektvolle Farbspiele, extravaganteHochsteckfrisuren für festliche Anlässe satzortekönnen ganz unterschiedlich sein– du kannst überall dort arbeiten, wo es umINFORMATIONKontakt: Handwerkskammer DresdenAm Lagerplatz 8 | 01099 DresdenLehrstellen-Hotline:T: 0351 / 4 64 09 46Bekleidungs-, Textil- und LedergewerbeRAUMAUSSTATTER/-INVom Wohnzimmer bis hin zum Konzertsaal – mit Farben, Stoffen undFormen gestaltest du Räume aller Art. Alten Mief setzt du vor die Türund sorgst dann dafür, dass in Gebäuden der passende Stil Einzughält. Als Raumausstatter verpasst du deinen Objekten je nach Bedarfund Kundenwunsch die richtige Atmosphäre.INFORMATIONKontakt: Handwerkskammer DresdenAm Lagerplatz 8 | 01099 DresdenLehrstellen-Hotline:T: 0351 / 4 64 09 46VIEL RAUM FÜR KREATIVITÄT. Mal zauberstdu ein heimeliges Wohlgefühl fürsWohnzimmer, mal konzipierst du die coole Kreativ, geschmackvoll und mit handwerklichemGeschick verwendest du für Wandperfekte Optik zu schaffen, lässt du erst ein-du so lange mit deinen Ideen, bis du fürjeden Auftrag das gewisse Etwas gefundenhast und aus einem gewöhnlichen ZimmerETWAS FÜR AUFGERÄUMTE CHARAKTERE. mögenund kunsthandwerkliches Geschickarbeitest du oft selbstständig, hast Kontakt-Kunden mit den unterschiedlichsten Wün- spruchsvolleDekoration, die anderen ihrePolstermöbel aufgearbeitet oder restaurierthaben und wieder andere möchten, dass du14

Elektro- und MetallgewerbeKRAFTFAHRZEUGMECHATRONIKER/-INEs ist eine runde Sache, wenn der Motor rund läuft. Tut er dies nicht,ist das ein Fall für den Kraftfahrzeugmechatroniker. In diesem Berufbeschäftigst du dich aber nicht nur mit dem Motor, sondern auch mitFahrwerk, Bremsen oder Abgasanlage. Sprich: Du kümmerst dich umWartung und Reparatur moderner Fahrzeuge, zu deren Ausstattungviel Elektronik gehört.INFORMATIONKontakt: Handwerkskammer DresdenAm Lagerplatz 8 | 01099 DresdenLehrstellen-Hotline:T: 0351 / 4 64 09 46BITS, BYTES UND BREMSTROMMELN. Dabeiist der Umgang mit entsprechend modernenMess- und Prüfgeräten gefragt, mit Aber nicht nur das: Trotz aller Computertechnikist jedes Fahrzeug ein komplexesmechanisches Gebilde, das durch einen Verbrennungsmotorund in Zukunft auch durchreparierst und wartest du, denn als Kraftfahrzeugmechatronikerkennst du dich in und Behebung der Fehler bis hin zur Pro-DIE FLOTTE IM GRIFF. Ob Pkw, Lkw oderMotorrad: Dieser Beruf wird für Autofreaks zeugmechatronikergibt es zahlreiche Einsatzortefür dich: nicht nur in Werkstätten,sondern auch bei Herstellern, Importeuren Stets arbeitest du gut abgestimmt mit deinenKunden im Team und sorgst mit handwerklicherSorgfalt dafür, dass die KisteElektro- und MetallgewerbeFEINWERKMECHANIKER/-INManch ein Beruf ist im wahrsten Sinne des Wortes eine feine Sache.Das gilt zum Beispiel, wenn du als Feinwerkmechaniker arbeitest. Dennin diesem Fall bist du immer dann nicht weit, wenn im Werkzeug- undMaschinenbau höchste Präzision auf den Mikrometer genau gefragt ist.EIN HÄNDCHEN FÜR PRÄZISION. Du kümmerstdich um kleinste Bauteile – egal, oban computergesteuerten Werkzeugmaschinenoder an feinmechanischen Geräten,wie zum Beispiel Messgeräten für dieWetterbeobachtung, Montagevorrichtungenfür Handys oder Greifwerkzeugen an Mon-abwechslungsreich: Im Betrieb planst, steu- kontrollierst und bewertest du Ergebnisseund kümmerst dich auch um die SicherungVERSTÄNDNIS FÜR TECHNIK UND KUNDEN.Du solltest dafür neben technischem undnaturwissenschaftlichem Verständnis aucheine sichere Hand mitbringen, mit der dumessen, prüfen und beispielsweise Werk- spielt auch die Kundenberatung eine Rolle –dir gefertigten Maschinen und Werkzeugedeine Arbeit auch IT-Know-how ein abso- INFORMATIONKontakt: Handwerkskammer DresdenAm Lagerplatz 8 | 01099 DresdenLehrstellen-Hotline:T: 0351 / 4 64 09 4615

Jugend / Bildung